Wer sind wir?

Tradedimensions hilft Ihnen umfassend bei allen Fragestellungen rund um den deutschen Lebensmittelhandel und nahen Branchen, wie z.B. dem Baumarktbereich, Gartencenter, Cash & Carry, Drogeriemärkte, Kaufhäuser, Elektrofachmärkte und dem Getränkebereich.

Übersicht

Produkte und Preise im Überblick

Neben der Bestellmöglichkeit in unserem Shop, finden Sie die Artikel-Preise
sowie auch die detaillierte Produktbeschreibung.  Zur Produkte Übersicht

Das Produktportfolio

Die Tradedimensions Produkte sind auf die unterschiedlichsten Fragestellungen zugeschnitten. Sie helfen bei Marktanteils-Analysen bis hin zu Standortfragen. Informieren Sie sich umfassend über die einzelnen Produkte in unserer Produktbeschreibung. Übersicht

TDOnline

Die TDOnline ist die Handelsdatenbank mit einem unvergleichlichen Detailgrad in den Bereichen Geschäftsstandorte und Handelsunternehmen. Durch Ihre hierarchische Struktur bildet sie in idealer Weise den deutschen Handel ab, einzigartig in Aktualität und Struktur.

Übersicht

Lager- und Bannerreport

In einer Excel-Datei erhalten Sie alle LEH-relevanten Lagerstandorte, mit der Anzahl belieferter Geschäfte und deren Konzepte. Mit dem Report erhalten Sie zusätzlich ein PDF-Portrait zu jedem Lagerstandort.

Der Handelslagerreport verhilft Ihnen zu mehr Transparenz, indem die Belieferungsstruktur von allen ca. 240 Handelslägern des deutschen Lebensmittelhandels in einer Excel-Datei aufgezeigt wird. Innerhalb dieser Datei erhalten Sie für jedes Lager ein Profil mit Adressdaten, Lagerfläche und Bedeutung des Lagers für das Handelsunternehmen, sowie eine Karte mit dem Liefergebiet.

Fakten:

  • Verarbeitet sind ca. 31.000 Shops des LEH
  • berücksichtigte Shoptypen:
    • SB-Warenhäuser > 5.000 m²
    • Verbrauchermärkte 1.500-4.999 m²
    • Große Supermärkte 800-1.499 m²
    • Supermärkte 400-799 m²
    • kleine Supermärkte <400m²
    • Discount-Geschäfte
  • Datenstand: März 2020
  • Excel basiertes Tool
  • Ergebnis: Geschäfte pro Geschäftstyp /Banner/ Lager nach Anzahl sowie Handelszugehörigkeit


Testen Sie mit unserer gratis Demoversion alle Funktionalitäten der Datenbank.

Handelslagerreport (PDF), Demoversion (ZIP)

Zur Bestellung

Listungstool mit Warengruppenumsatz

das neue Listungstool ermöglicht Ihnen erstmalig auf Basis des Warengruppenumsatzes (modelliert) Ihrer Kategorie Ihr Listungspotenzial auf allen Ebenen des LEH zu analysieren.


Analysieren Sie selbst wo das größte Umsatzpotenzial für Ihre Warengruppe steckt. Die Aggregation ist nach Handelszentrale, Kleinfilialist, Banner, Geschäftstyp oder Betriebsform möglich.


So können Sie beispielsweise das Umsatzpotenzial für die Warengruppe Körperpflege für die regiegeführten E-Center der Edeka Hessenring identifizieren.
Sowohl zur Vorbereitung als auch im Nachgang Ihrer Listungsgespräche ist es hilfreich zu wissen, für wie viel Warengruppenumsatz, Marktanteil, Fläche und Anzahl Geschäfte das Handelsunternehmen steht.


Das Listungstool ist Excel-basiert und einfach zu bedienen.
So kann es Sie im Marketing, Key Account Management oder Category Management unterstützen.

>Demo

>Warenguppenübersicht

>Kontaktformular

Listungstool

Identifizieren Sie Ihren Marktanteil im LEH indem Sie Ihr Listungsbild mit Hilfe des Listungstools auf allen Ebenen des LEH nachzeichnen.

Der deutsche Lebensmittelhandel ist vielschichtig. Eine Listung ist leider nicht nur bei den nationalen Zentralen zu verhandeln, sondern hängt stark von der Organisation eines Unternehmens ab. Je mehr Hierarchie-Ebenen es gibt, desto mehr Verhandlungsstellen kann es geben. Dies bedeutet unter Umständen, dass bei einer Vielzahl von Unternehmensebenen verhandelt werden muss. 

Wenn dann die Listungsgespräche abgeschlossen sind, so ist es hilfreich zu wissen, für wie viel Gesamtumsatz, Marktanteil, Fläche und Anzahl Geschäfte dieses Unternehmen steht. 

Neben diesen Informationen bleibt auch die Fragestellung, zu welcher Verrechnungsorganisation gehört das verhandelte Unternehmen und welche Konditionen werden vererbt.

Wir haben Ihnen ein "Listungstool" geschaffen, welches genau diese Fragestellungen beantwortet.

Das Listungstool ist Excel-basiert und einfach bedienbar. Setzen Sie es in Ihrer Marketingabteilung oder Ihrem Key Account-Bereich ein.

Fragestellungen

  • Welches Unternehmen gehört zu welcher Organisation? 
  • Welchen Marktanteil hat das ausgewählte Unternehmen (gemessen am Gesamtumsatz, an der Gesamtanzahl Geschäfte, an der Gesamtfläche im Lebensmittelhandel inkl. Drogeriemärkte)?
  • Wie viele Geschäfte werden von diesem Unternehmen betreut? 
  • Unter welchem Konzept werden diese Geschäfte betrieben? 
  • Um welche Geschäftstypen handelt es sich? 
  • Wie viele Geschäfte sind Regiebetriebe mit einer zentralen Listung, wie viele Geschäfte sind selbständig? 
  • Wie viel Listung erreichen Sie mit Ihren Unternehmen, gemessen am Gesamtmarktanteil?

Demo (XLS), Broschüre (PDF)

Zur Bestellung

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Warenkorb öffnen und Bestellung abschließen Einkauf fortsetzen